Der Weg ist das Ziel

Vergleichbar mit dem Weg auf den Gipfel sehe ich das Leben.
Schritt für Schritt dem Ziel entgegen,
belohnt mit mehr und mehr Klarheit und Weitsicht.
Das Lernen und Reifen geschieht auf dem Weg
manchmal beschwerlich, gefährlich
dann wieder sanft, lieblich und weich.
Stärke und Mut entwickelt sich bei Herausforderung.
Tiefe und Sicherheit entsteht in Ruhe und Entspannung.
Es gibt Augenblicke, da ist ein Schritt zurück unumgänglich
vielleicht ein Umweg sogar notwendig.
Manchmal lege ich eine Pause ein.
Doch gehe ich stetig weiter dem Ziel entgegen
in mir wachsend und reifend,
wissend, dem Wunsch meines Herzens
Schritt für Schritt näher zu kommen,
auf meinem Weg zu sein.

samu unterwegs zum ❤
und gerade so sehr glücklich

Mitgefühl

Wertvolle Gedanken…

gerne möchte ich diese mit dir teilen,
dich berühren, beflügeln,
erfreuen oder nachdenklich stimmen,
dich wachrütteln, ermutigen,
erfrischen oder bestätigen…

dankbar für diese meine kleine Welt des Gedankenteilens!

Wie weit Du im Leben kommst,
wird davon abhängig sein,
wie weit Du zärtlich mit den Kleinen umgegangen bist,
mitfühlend mit den Alten,
Anteil nehmend mit denen, die sich anstrengen
und geduldig mit den Schwachen und den Starken.
Denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein.“

G. W. Carver

von ❤ samu

Motivation

Immer wieder beobachte ich Menschen, die demotivierend auf andere Menschen wirken und frage mich, was ist der Grund ihres Tuns???

Fühlt es sich gut an jemanden zu verletzen, erniedrigen, vor den Kopf stossen?
Macht es glücklich jemanden zu entmutigen, verunsichern, kränken?

Wieviel negative Energie wird dadurch ausgelöst und wohin führt sie?

Es geht doch auch anders rum!

Mut aussprechen!
Das Streben nach Zielen bestärken!
An Träume glauben!

Der Unterschied ist herzerwärmend!

samu… gerade sehr zufrieden… denn, der Kreis schliesst sich immer ❤

 

 

 

Hoffnung

HIGH HOPES  von KODALINE – erlebt und genossen – am Sonntag im Volkshaus Zürich!

Tiefgründige Texte umrahmt mit herrlichen Melodien!
Schön war’s  – und darum will ich es mit euch teilen 🙂

Zur gleichen Zeit, draussen auf dem Helvetiaplatz, eine Demo, Randalismus diesmal von der linken Seite 😦 obwohl das Volk sich bei der Abstimmung am Sonntag klar für links und nicht für rechts entschied! Das stimmt nachdenklich, öffnet aber auch die Augen… Extreme gibt es auf allen Seiten.

Trotzdem, die positive Stimmung im Volkshaus liess sich durch diese Menschen nicht beirren… unsere Entscheidung war geniessen und sich freuen… und nicht nur das, ich spüre in meinem Umfeld ein Umdenken, Menschen werden offener, informieren sich,  gehen tiefer, Horizonte öffnen sich, das stimmt mich glücklich!

hoffnungsvoll samu 🙂

Zauber des Anfangs

…..und jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne….. ich liebe ihn, den Beginn des neuen Jahres.

Irgendwie fühle ich mich freier, habe Ballast abgeworfen, vieles was offen war, ist erledigt, abgeschlossen!

Ich freue mich auf alles was noch kommen mag, bin voller Energie, neugierig und gespannt!

…und ich möchte DANKE sagen für die vielen interessanten Beiträge, herzerwärmenden Wünsche, für euere offenen, ehrlichen Kommentare und, dass ihr eure Gedanken mit mir teilt!

herzlichst samu ❤

Glücksmomente

Heute fühlt es sich gut an, das Leben!
Es ist nicht nur schön, nein es ist zauberhaft wundervoll genial schön!!
Warum?
Weil ich sie gerade sehr bewusst wahrnehme, die kleinen Dinge, die den Unterschied machen!

All die kleine Glücksmomente, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern, mein Herz erwärmen, mich zum lachen bringen.

Immer wieder frage ich mich, was macht es aus?
Was hält uns Menschen davon ab nicht jeden Tag genau so zu erleben?
Ich bin es doch, die entscheidet!
Warum entscheide ich mich nicht immer für diesen Weg meiner Gedanken?
Warum bin ich manchmal blind für all die Wunder?

Vielleicht kennst du die Antwort?

ich geniesse es….solange es anhält 😉
gerade sehr dankbar
samu 🙂

Gelebtes Vertrauen

Die Sehnsucht nach mir öffnet ungeahnte Türen zu vergessenen Gefühlen.

Keine Pläne, keine Vorsätze stören die Freiheit der Gedanken, Tage kommen und gehen, Zeit hat keine Bedeutung.

Ein tiefes Gefühl von Dankbarkeit erhellt jeden Moment dieses Bewusstwerdens. Ich fühle mich getragen, geborgen, bei mir.

Sinne erwachen zu neuem Leben, Farben, Gerüche und Empfindungen werden intensiver.

Begegnungen mit Menschen werden tiefer, bewusster, lebendiger! Die Einzigartigkeit jeder Freundschaft, jeder Verbindung ist spürbar.

Gefühle unendlicher Geborgenheit durchströmen meine Seele. Wärme und Liebe erwacht zu neuem Leben!

Das Leben ist Leidenschaft und Ausgeglichenheit in einem.

samu, sommer 2014

EIN LEBENSGEFÜHL, DAS ICH NIE MEHR MISSEN MÖCHTE… UND, AUCH WENN ES NICHT IMMER PRESENT IST, ES IST ❤

Musik liegt in der Luft

Hast du auch schon erlebt, dass ein Lied dich aufstellt, traurig macht, nachdenklich stimmt? Mir passiert das immer und immer wieder!

Dieses Wissen lässt sich wunderbar nutzen 🙂

Wenn ich mich ärgere aber keine Energie habe um mich mit mir und diesen Gefühlen auseinander zu setzen oder wenn Traurigkeit sich breit macht und ich gerade absolut keine Lust auf Tiefgang habe, dann erlaube ich mir, mich mit Musik abzulenken!

… und es funktioniert…  meistens 😉 und es kann vorkommen, dass samu dann singend durch die Küche tanzt!

und dann, wenn die Energie zurück ist, ja dann setze ich mich wieder mit mir auseinander und hinterfrage meinen Ärger oder meine Traurigkeit … um danach wieder zufrieden durchs Leben zu tanzen!

samu 🙂