Der Weg ist das Ziel

Vergleichbar mit dem Weg auf den Gipfel sehe ich das Leben.
Schritt für Schritt dem Ziel entgegen,
belohnt mit mehr und mehr Klarheit und Weitsicht.
Das Lernen und Reifen geschieht auf dem Weg
manchmal beschwerlich, gefährlich
dann wieder sanft, lieblich und weich.
Stärke und Mut entwickelt sich bei Herausforderung.
Tiefe und Sicherheit entsteht in Ruhe und Entspannung.
Es gibt Augenblicke, da ist ein Schritt zurück unumgänglich
vielleicht ein Umweg sogar notwendig.
Manchmal lege ich eine Pause ein.
Doch gehe ich stetig weiter dem Ziel entgegen
in mir wachsend und reifend,
wissend, dem Wunsch meines Herzens
Schritt für Schritt näher zu kommen,
auf meinem Weg zu sein.

samu unterwegs zum ❤
und gerade so sehr glücklich

Motivation

Immer wieder beobachte ich Menschen, die demotivierend auf andere Menschen wirken und frage mich, was ist der Grund ihres Tuns???

Fühlt es sich gut an jemanden zu verletzen, erniedrigen, vor den Kopf stossen?
Macht es glücklich jemanden zu entmutigen, verunsichern, kränken?

Wieviel negative Energie wird dadurch ausgelöst und wohin führt sie?

Es geht doch auch anders rum!

Mut aussprechen!
Das Streben nach Zielen bestärken!
An Träume glauben!

Der Unterschied ist herzerwärmend!

samu… gerade sehr zufrieden… denn, der Kreis schliesst sich immer ❤