Ver ÄNDERUNG

Lebe dein Ändern!

Wichtig und richtig – ja.

Was aber, wenn dein Gegenüber darunter zu leiden scheint?
Was, wenn dein Herz dich schmerzt, weil du verletzen musst um dein Ändern zu leben?
Was, wenn sich alles in dir sträubt, weil du noch immer zu viele Kompromisse eingehst?
Was wenn es sich erdrückend anfühlt, wenn es dir Energie raubt?

Ist Stillstand die Lösung?
Resignation?
Rückzug?
Konfrontation?
Ablenkung?
Auflehnung?

Was sind die Folgen?
Wo sind die Grenzen?

… und immer wieder stehe ich vor der selben Frage!

Wo befindet sich die Grenze zwischen Selbstliebe und Egoismus?

Dankbar von ❤  für eure Gedanken, Gefühle, Erlebtes, Gefühltes.

samu
wieder einmal sehr nachdenklich

27 Gedanken zu “Ver ÄNDERUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s